Textfeld:

Wentila De La Marre

Geboren in Neuengland (USA) Entstammt einer alten, böhmischen Familie.

Verbrachte die Jugend in Österreich, dann in Schottland, wo auch ihre berufliche Ausbildung erfolgte.

1992 erschien der 1. Gedichtband „Herztöne“ (vergriffen)

1997 das 2. Buch mit dem Titel „Umarme den Tag“ (vergriffen)

2000 das 2. Buch mit dem Titel „Regenlieder“

Alle 3 Bücher sind im Verlag für Sammler, Graz, erschienen.

Beiträge in Anthologien, Literaturzeitschriften und im Rundfunk.

Seit 1998 Leiterin der Steirischen Autoren

 

2005 Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Kontakt:

Metahofgassse 9, A-8020 Graz

Tel.: 0316-71 06 39

E-Mail: willi.baumgartner@gmx.net

Erneuerung

Gestern war sie jung
und liebte das Leben.
Heute ist sie alt
und liebt es immer noch.
Durch Tränen hindurch
lächelst sie, müde geworden,
und geht den langen Weg
der Erneuerung.

Achte dein Sein

Achte Dein Sein, denn es blüht,
wenn auch nur im Verborgenen.
Aber es ist lange schon da,
denn es rief Dich in Deinen Träumen
und sang Dir sein Lied.
Achte Dein Sein, denn es ist
lange schon Teil von so vielem!

Regenbogen

Klangvoller Bogen
besonderer Art.
Dein Lied läßt mich
tönen und tönend
bin ich das, was ich bin.
Und das, was ich bin,
erleuchtet von Farben,
die frei gelassen
Botschaft mir sind.
Und siehe die Botschaft
ich hab’ sie vernommen.
Doch was sie mir kündet,
das weiß ich schon längst.
Gestern war gestern
und heute ist heute.
Die Botschaft heißt leben,
aber im Jetzt!