Textfeld:

Henriette Blasl

Geboren 1931 in Wien

verheiratet, 4 Kinder

Gesangsausbildung am Konservatorium , Konzerte mit Chor „Jung Wien“im ORF, sowie im In– und Ausland.

Ein Jahr England-Aufenthalt, Cambridge Certifikat

Schon als Kind entstanden Gedichte und Geschichten.
Redakteurin von „Drehpunkt Familie“, Vorträge und Lesungen in Familienrunden, Mütterseminaren.
Lyrik und Kurzgeschichten für in– und ausländische Zeitschriften

Mitglied in vielen Autorenverbänden

Buchrezensionen für die Katholische Familienstelle in Wien

Mehrmalige Preisträgerin des Zauberbergsommers.

Bisher erscheinen:

1993 „Die kleine Muse“      Eine Familie mit Musenkuss

1994 „Sommerferien – vom Frieden zum Krieg“ – beide im Anna Pichler Verlag

1997      „Bilder vom Zauberberg“ Edition Club d‘Art International

Kontaktadresse: 

Tel./Fax: 01 4700686